jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




vermeintliche Sackgasse

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 80.187.118.148 by native on June 22, 2021 at 16:24:54:

In Reply to: vermeintliche Sackgasse posted by Inalina on June 21, 2021 at 12:43:58:

Hallo Ina,

deine Posts sprechen in mir auch etwas an, die angeschnittenen Themen Ablehnung/Authentizität begegnen mir nämlich auch immer wieder.

"Ich glaube die letzten Jahre waren wohl hauptsächlich zum Erkennen da. Nun ist es daran es zuzulassen und loszulassen."

Ich glaube, das bringt es auf den Punkt. Mir geht es mit meinen Kontakten z.T. ähnlich wie dir. Ich habe zwar noch nie Trauben an Menschen um mich geschart, aber hatte immer einige wenige sehr tiefe (nicht-familiäre) Verbindungen in meinem Leben. Diese zerbrachen z.T. die letzten Jahre bzw. wurden sehr konfliktlastig, und, wie du sagst, es blieben nicht mehr viele übrig. Einfach, weil die Dinge zu sehr "auseinandergingen". Das zieht irgendwo Einsamkeit und Leere nach sich, aber ich erlaube mir inzwischen mehr, das auch zu fühlen, und merke, der Druck, den du ja auch beschreibst, lässt dadurch nach. Und ja, wenn man alles lange genug ignoriert, wird der Druck enorm und man fühlt sich permanent wie ein Dampfkochtopf. Aber alleine schon "häppchenweise" zu fühlen, sich das zu erlauben, hilft, Druck abzubauen.

Mir hilft auch der Gedanke, dass uns die Dinge nur so lange begegnen, bis wir verstanden haben, warum wir sie uns wieder und wieder erschaffen. Insofern, und davon bin ich zumindest zeitweise ziemlich überzeugt, sind diese Kämpfe um Authentizität und Anerkennung tatsächlich temporäre, die wir erleben, um durch sie bestimmte Dinge zu erkennen. Wir sind nicht bis zu unserem Tod verdammt dazu, diese Schleifen wieder und wieder zu erleben *lach*

Liebe Grüsse!

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20634 20635 20636