jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Kirmes im Kopf

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 79.215.157.225 by Monika on March 22, 2021 at 04:43:09:

In Reply to: Kirmes im Kopf posted by Stephan on March 21, 2021 at 20:52:45:

Lieber Stephan, Puuuh, es war schwer, durch deine Mail durch zu steigen. Ich glaube nicht alles wirklich verstanden zu haben.

Was ich glaube verstanden zu haben:

Deine Frau ist gestorben ..und es sieht so aus, du hast ihren Verlust nicht verarbeitet...

Du hast inzwischen andere Partnerinnen gehabt, aber es ist gescheitert

Du hast Symptome entwickelt: Herzrasen= bedrohlich = Todesangst= man nennt das Angst- Panik-Attacken

Was stimmt denn nun nicht?

Stephan...du bist noch nicht bei dir Selbst angekommen...du brauchst jemand anderes um dich Wertig zu fühlen, ganz zu fühlen.. .

Es gibt nichts Schlimmeres als sich Ganz zu fühlen, durch einen anderen Menschen.

Du mußt dich glücklich und zufrieden fühlen aus eigenem Antrieb.

Die Frauen haben gespürt, du bist durchaus ein liebenswerter Mensch...Aber du kannst anscheinend nur existieren über die Frauen...

Du hältst dich an ihnen fest, um zu existieren, zu überleben...

Das spüren sie...und gehen auf Abstand. Eigentlich hat es nichts mit Susanne zu tun...

Es hat mit dir zu tun: du bist abhängig, Susanne hat das akzeptiert, mitgemacht, aufgrund ihrer Prrsönlichkeitsstruktur.

Du hast nun die Möglichkeit, dich als Mensch weiter zu entwickeln:

Selbstbewußter werden, herausfinden, was will ICH eigentlich, was wünsche ICH für mein Leben...

Im Augenblick scheinst du Angst zu haben( wovor?) klammert dich deshalb an Frauen, die das spüren und auf Abstand gehen.

Sie spüren, du hast keinen Plan, suchst nach Jemand der dich beschützt ( Mama) , du bist hilflos...

Stephan, bevor du ernsthaft eine neue Beziehung anstrebst, in der du die alte Sicherheit suchst...

Die Lebensaufgabe ist: woran mangelt es mir, was ist mein Problem, was muß ich noch lösen...

Hast du das kapiert und GELÖST wird es mit einer neuen Partnerin klappen...

Im Moment bist du abhängig, Kind, klammerst...welche erwachsene Partnerschaft möchte das ?

Verstehst du was ich meine?

Liebe Grüße Monika

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20614