jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Hinderliche Grundüberzeugungen auflösen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 84.167.81.43 by Ingrid on February 08, 2021 at 12:04:47:

In Reply to: Hinderliche Grundüberzeugungen auflösen posted by Monika on February 04, 2021 at 02:23:31:

Hallo ihr Lieben (Caro, Monika , Peter), vielen herzlichen Dank fuer eure hilfreichen Beitraege.

Caro, ich habe gestern auch noch einige Male deine Antwort an Svenja gelesen und mir ist klar geworden, dass Emotionen sehr stark sind und sich Traumas nicht durch den Verstand loesen lassen. Ich hatte sehr liebevolle Eltern, so dass mir zu fruehkindlichen Ausloesern nichts einfaellt, ausser, dass ich von meiner Mutter in einem christlichen, sehr anspruchsvollen Glauben erzogen wurde und gewissermassen "spuren" musste. Das war nicht immer einfach aber ich habe es fuer mein in Aussicht gestelltes ewiges Leben gemacht und war ausserdem der festen Ueberzeugung, dass es die "Wahrheit" war, weil meine Mutter es sagte. Mutterkind. Mein Bruder war stark genug sich zu entziehen. Heute verstehe ich mich selber nicht mehr, denn rueckblickend gesehen, habe ich es nicht gern gemacht. Letztlich weiss ich aber nicht, wo ich nach Triggern graben soll.

Peter, dein Hinweis auf die kleine Seele und dass Taeter und Opfer ihr Erleben hatten und die Sache damit erledigt sei, hat mir wieder mal einen gewissen Aha-Effekt beschert (wie schon oefter). :-)

Monika, dein Satz hat es auf den Punkt gebracht, so hatte ich es ueberhaupt noch nicht gesehen. Danke dir.

Trotz allem bin ich von meinen Schuldgefuehlen noch nicht erloest und ich wuerde wirklich gerne dahinter kommen, warum ich mal so ein Ekel war.

Ich habe von euch schon so viel Hilfe und Unterstuetzung erhalten und bin so froh!!!!, dass ich nach dem Tod meines Mannes dieses Forum gefunden habe und mich hier bilden konnte.

Viele liebe Gruesse Ingrid

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20593 20595