jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Luzide Träume

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 79.215.147.240 by Monika on August 08, 2020 at 05:41:51:

In Reply to: Luzide Träume posted by Hanna on August 07, 2020 at 18:49:10:

Liebe Hanna,

Mein aufrichtiges Beileid. Dein Verlust ist ja noch ganz frisch. Deine Gefühlswelt sicherlich chaotisch.

Deine Träume empfinde ich als sehr schöne Botschaften.

Ihr seid verbunden. Auf irdischer Ebene fühlst du dich getrennt. Aber deine Träume zeigen dir, er hat nur eine Bewußtseinsebene gewechselt. Er ist sich dir bewußt und du bist dir ihm bewußt.

Als Mensch empfindest du aber die Trennung.

Magst du ihm, und auch dir, nicht zunächst Zeit geben, sich mit der neuen Situation zurecht zufinden?

Es ist mehr als verständlich, daß du den Kontakt nicht verlieren willst.

Obwohl es eigentlich keine Trennung gibt, daß hat dir der Traum auch erklärt, fühlt es sich irdisch so an.

Jeder von euch muß jetzt seinen Weg gehen.

Du mußt hier auf der Erde weiter deinen Weg gehen, er auf der anderen Ebene.

Umbrüche müssen erst mal verdaut werden, für dich und für ihn.

Bevor du dich in Astralreisen verweist, ist es sinnvoll erst mal sacken zu lassen, was da passiert ist.

Lies dich doch erstmal hier ein. Sich krampfhaft auf Astralreisen zu fokussieren, hört sich für mich so an, rein irdisch die Tatsache, daß er gestorben ist, nicht zu akzeptieren. Du möchtest dich gerne in eine Scheinwelte katalputieren, die dir suggeriert, alles ist wie immer.

Er ist da, er lebt weiter. Aber du bist ein Mensch und empfindest es anders.

Du selbst hast einen Lebensplan, den du erfüllen mußt und auch kannst und wirst.

Zunächst solltest du deine Trauer zulassen und dich belesen, um mehr zu verstehen....alles andere ergibt sich.

Ganz liebe Grüße und viel Kraft Monika

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20510