jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Ungeplante Schwangerschaft mit Jenseitswissen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 217.82.38.168 by Zoe on July 03, 2020 at 15:09:55:

In Reply to: Ungeplante Schwangerschaft mit Jenseitswissen posted by Zoe on July 03, 2020 at 04:58:47:

Hallo Zoe,

in dein Dilemma kann ich mich sehr gut hineinversetzen.

Du hast soviel im Kopf und siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Ich von aussen lese aus deinen Texten deutlich Gefühle und auch Entscheidungen heraus,die du aber sofort wieder zerdenkst und daraus neue Probleme konstruiert.

Laß das Jenseits mal beiseite. Du bist Mensch und fühlst und reagierst entsprechend.

Im Hinterkopf darfst du haben,egal wo der Weg lang geht,er wird richtig sein. Das weißt du ja rein theoretisch.

Um das Chaos zu sortieren:

Überlege nur mal für dich alleine,also so,als ob es keinen Partner gäbe. Würdest du grundsätzlich zu einem Kind Ja sagen? Könntest du dir vorstellen,dass es eine Bereicherung für dein Leben sein könnte?

Du musst tatsächlich für dich alleine eine Entscheidung fällen. Wenn diese für die Schwangerschaft ausfällt,teile es deinem Partner klar mit...

Daraus ergeben sich weitere Schritte in deinem Leben,die keineswegs negativ sein müssen...

Dein Partner fängt sich und ihr werdet eine glückliche Familie... Ihr trennt euch...und eines Tages hast du einen neuen Partner,der dich und das Kind voll annimmt... Usw...

Du musst nur für dich klar werden,ob du das Kind willst und es die Umstände in deinem Leben zulassen evtl zunächst allein erziehende zu sein.. Guck nur nach dir;nicht nach deinem Partner. Ihn kannst du nicht ändern.

Aus deiner klaren Entscheidung geht es definitiv weiter und das Chaos und der Druck in dir sind dann weg.

Nur Mut!

Liebe Grüße Monika

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20490 20492 20493 20495 20496