jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Trauer

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 92.117.141.218 by !!! on April 30, 2020 at 21:47:31:

In Reply to: Trauer posted by Pepi on April 29, 2020 at 17:03:00:

Hallo Pepi,

>Hallo da bin ich wieder.

Schön wieder von Dir zu hören :).

>Ab 1. Mai kann ich mein Studio wieder öffnen. Während der 6-wöchigen Corona-Quarantäne (ich kann diese Wortkombi schon nicht mehr hören), habe ich sehr viel gelesen. ". Band von Peter und 2. Band von Neal D Walsch "Gespräche mit Gott". Trotz dieser theoretischen Fort-und Weiterbildung in Sachen Jenseitsstudium und disem Wissen was ich mir hineingezogen habe, ist der Tag, den ich immer fürchte unweigerlich gekommen. Von heute 29.4. auf den 30.4. ist meine Frau vor 2 Jahren verstorben. Wenn man wegen dieser Quarantäne allein in seinen vier Wänden sitzt, und v i e l Zeit zum denken, sinnieren und meditieren hat, wird Vieles von früher wieder sehr real. Ich achte sehr auf Zeichen und Situationen während des Alltages, und merke wie direkt, aber liebevoll ich von "Drüben" unterstützt werde. Am intensivsten in Punkto Kontaktaufnahme sind meine nächtlichen Ausflüge, sprich Träume. Ich freue mich direkt darauf, egal ob zu Mittag bei einem kurzen Nickerchen, oder während der Nacht. Ich bekomme beinahe regelmäßigen Besuch von meiner Frau. Ich erlebe sehr viel mit ihr.

Ja, dass ist selten so lange und zeigt eine sehr enge Verbindung. Vielleicht weil viele gemeinsame Interessen da waren ?

>Nur zwei Sachen kommen nie vor. Sie redet nicht, und es kommt zu keinen sexuellen Berührungen. Trotzdem verstehen wir uns immer. Ich bin froh, wenn ich ab nächster Woche wieder mit meinen Kunden zu tun habe.

Also, Reden ist ja eine Kommunikationsform, die eine kompatible Verständigung erfordert, das kann schon schwierig werden, wenn der Level unterschiedlich ist. Die Seele ist über das Irdische hinaus gegangen, der Mensch nicht. Dennoch ist eine Verständigung zwischen euch da, was dann eher telepathisch abläuft, oder auch emotional. Sexuelle Berührungen die Menschen empfinden sind nur zwischen Menschen möglich, weil dabei der Kontakt der Haut, das Ausströmen von irdischen Aromen und die damit verbundene erdlich duftende Wärme das Unvergleichliche schafft.

Die Seelenverbindung kennt das zwar auch, aber eben ohne diese direkte Berührung des Physischen :).

Lieben Gruß :)

!!!

Bisherige Antworten:

  • Trauer - Pepi 10:52:17 05/01/20 (0)


Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20470