jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Opferseelen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.102.159.185 by Blanche on October 26, 2019 at 15:54:01:

In Reply to: Opferseelen posted by Deborah on October 24, 2019 at 14:10:59:

Hallo Deborah,

herzlich willkommen in unserem Ressort. :-)

>>Ich weiß nicht, warum ich das hier jetzt poste, vielleicht einfach, weil ich nicht weiß, an wen ich mich in meinem Unglück wenden soll. Oder einfach, um anderen zu helfen, das Forum zu bereichern? Denn so würde ich meiner "Opferrolle" am besten gerecht.>>

Du bist nicht als Opferseele inkarniert, sondern mit einem sehr harten Lebensplan als Behinderte. Dein Guide führt dich aus der Lichtebene 16 und nicht wie normal aus L14. Du musst anderen nicht helfen, das ergibt sich von alleine. Also höre auf damit, dich anzustrengen.

>>Jedenfalls habe ich für mich die Konsequenz gezogen, mich im nächsten Leben wieder und künftig nur noch als Frau zu inkarnieren. Und eine Behinderung werde ich mir ebenfalls nicht noch einmal auferlegen. Ich möchte wieder in die "gute, alte Zeit" zurückkehren, da meine Weiblichkeit und meine Freiheit für mich wie selbstverständlich zum Leben dazugehörten und ich mir um das Geschlechterthema nicht mal ansatzweise Gedanken machen musste.>>

Du denkst noch zu irdisch. Deine Vollseele hat sich exakt diese Plan für dich erarbeitet. Alles hat seinen Sinn! Allerdings siehst du das grosse Ganze nicht. Wir alle können das noch nicht sehen, weil wir hinter einem Schleier des Vergessens leben. Im Traum lüftet sich dieser Schleier für uns, und wir sind drüben. Leider können wir diese Träume im Wachbewusstsein in der Regel nicht behalten.

Versuche die Situation so zu akzeptieren, wie sie ist. Damit fällt der Druck von dir ab.

Liebe Grüsse

Blanche

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20363