jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Stillstand

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.168.91.68 by dorina on October 19, 2019 at 14:45:27:

In Reply to: Stillstand posted by Jolie on October 18, 2019 at 21:44:28:

Liebe Jolie,

oh, wie fühle ich mich in Dir und Deinen Äußerungen bestätigt! Was uns verbindet, ist echte innerliche Einsamkeit, die große Angst, sich zu öffnen und unseren Mitmenschen Vertrauen entgegenzubringen.

Ja, ich lebe auch in einer Art Verbitterung, Vakuum, möchte und will etwas ändern, aber schaffe es einfach nicht. Manchmal sehe ich mich im Tagtraum als eine Art schwaches Wesen, das ich nicht einmal betiteln kann: dieses Wesen sitzt vor einem riesigen Geröllhaufen von Unmengen Steinen und Kies, versucht, etwas abzutragen oder sogar hoch zu krabbeln und sobald es dieses Wesen ein wenig geschafft hat, einen kleinen Schritt zu tun, bollert es entweder wieder nach unten oder es kommen neue Steine und Kiesel von oben wieder herunter...

Immer und immer wieder dieser Kampf, der einen so entsetzlich ermüdet...meine Güte, ich will Dich jetzt nicht noch mehr herunterziehen, nein, ich möchte Dir mitteilen, dass ich Dir sehr gut nachfühlen kann.

WIR: sehr, sehr viele Menschen sind EINSAM, wir alle wünschen uns Liebe und Zuwendung, vielleicht könnte das ein bescheidener Anfang sein, nicht umsonst haben uns unsere Guides in dieses Forum gelockt, um zu verstehen, zu lieben und Anteil zu nehmen, vielleicht ist das der Weg.

Schau, in Großstädten, wie oft findet man da Leichen in ihren Wohnungen, wo teilweise sogar der Fernseher noch läuft und die abgestorbenen Körper liegen da mumifiziert, ganz alleine sind sie gestorben, so wie sie gelebt haben, ohne Kontakt zur Außenwelt. Wie furchtbar traurig ist so etwas...

Jolie, was ich Dir mitteilen möchte: wir sind nicht allein, wir teilen unsere Seelenpein... süß, dass sich das auch noch reimt, oder?

Ich bin in Gedanken bei Dir, ohne Dein Gesicht zu kennen, Deine menschliche Aura wahrzunehmen, aber ich fühle so, als ob Du auch zu unserer Seelenfamilie gehörst, sonst würde ich Dir jetzt nicht schreiben.

Um endlich einmal vorwärts zu schauen: wir dürfen niemals aufgeben, wir haben uns unser Schicksal so ausgesucht und ich fühle, dass gerade die Menschen, die einsam und alleine innerlich so leiden müssen, dass gerade eben diese schon einen Schritt weiter sind - für unser aller großen Bewusstseinssprung - und ich denke, das ist Liebe, Zuwendung, Aufmerksamkeit, sich selber einmal total vergessen und wieder darin aufzugehen, dass man füreinander da ist.

Alles, alles Liebe für Dich, Jolie, wir kriegen das schon irgendwie hin. Ganz bestimmt, umsonst posten wir hier nicht.

Gaaaaaanz liebe Grüße, Dorina

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20341 20342 20349 20351 20356