jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




mühsamer weg - aber mit humor!

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.181.88.4 by dorina on September 26, 2019 at 21:19:52:

In Reply to: mühsamer weg - aber mit humor! posted by Tigeria on September 26, 2019 at 10:55:08:

Liebe Tigeria,

Danke für Deine offenen Worte, mit denen Du ja größtenteils Recht hast.

Für mich ist es humorvoll, eine wilde Waldmaus namens Konstantin per Hand zu füttern, während mein Freund die anderen versucht loszuwerden, wenn ich das auch sehr traurig finde, aber wir haben hier wirklich eine Plage und Mäusekot ist auch nicht gerade gesund.

Mit der Halbierung der Menschheit habe ich an unsere Mutter Erde gedacht, ich schrieb ja, dass ich keinen Menschen hasse - wohl aber auch nicht wirklich lieben kann, so wie mich selbst nicht - und genau da liegt der Knackpunkt. Es ist auch richtig, dass ich keine Hilfe mehr annehmen KANN, ich habe es in den letzten 49 Jahren zu oft versucht:

4 verschiedene Heilpraktiker 3 verschiedene Psychologen 2 Geistheiler 4 verschiedene Hausärzte Hypnose Reiki Sport jeglicher Art (Schwimmen, Reiten, Kegeln, Tanzen, Tischtennis, Fitness-Studio, Wandern uvm.)

Ich habe doch in meinem Post gar nicht um Hilfe gebeten, ich wollte doch nur einmal wieder einen Austausch haben, dann schreibe ich bei Euch halt nichts mehr, wenn das jedes Mal so falsch rüberkommt.

Bei meinem jetzigen Psychotherapeuten bin ich regelmäßig in Behandlung, zu meiner Ärztin gehe ich alle vier Wochen, es ist doch nicht so, dass ich ganz und gar aufgegeben habe. Beide wissen, dass ich unheilbar an Alkoholismus erkrankt bin, ich weiß das auch und habe es gelernt, mit dieser Krankheit zu leben. Es gibt in Hamburg Fixerstuben, wo ebenfalls unheilbare Süchtige ihren Stoff bekommen.

Sehr oft schaffe ich eine Reduktion, aber ohne geht nicht und will ich auch nicht, weil ich genau weiß, dass ich es nicht aushalte, ohne meinen geliebten Glühwein in der Vorweihnachtszeit oder einem erfrischenden Hugo im Frühling zu leben. Man kann auch als süchtiger Mensch einigermaßen leben.

Und wenn Du an mich appellierst endlich "aufzuwachen": ich bin hellwach! Mein Geist funktioniert auf Hochtouren, ABER ich habe auch keinerlei Willen und Kraft mehr, etwas zu ändern, bin einfach nur müde und fühle mich zufrieden, nehme an, was eben ist. Bestimmt ist das mein Plan - und sollte nach meinem körperlichen Tod der Geistergürtel auf mich warten, treibe ich mich eben als "Geist des Weines" in Destillerien und Weingütern herum. Das soll jetzt nicht zynisch klingen, aber warum heißt es denn "geistiges Getränk"?!

In allen Kulturen haben sich die Menschen schon immer berauscht, egal womit. Im Mittelalter haben schon Kinder Dünnbier getrunken, weil das Wasser nicht gut war, zum Zähne-Ziehen haben damals die Schmiede starke Alkoholika verabreicht, damit der Patient den Schmerz leichter erträgt. In Jamaika ist es ganz normal, dass man schon Kindern Cannabis in den Tee gibt, damit sie gut schlafen können. Ja - Ihr "Nüchternen" könnt das eben nicht verstehen. Ich schon und ich habe ja auch nicht das Bedürfnis eine alte, kranke verbitterte Frau zu werden, da lebe ich lieber jetzt, so wie es mir eben behagt.

Bitte akzeptiere doch, dass Sucht, egal jedweder Art, eine Krankheit ist und man kann auch lernen, mit Krankheiten zu leben, wenn die Kraft, sich helfen zu lassen, nicht mehr vorhanden ist. Bitte verurteile solche Menschen nicht!

Was würdest Du mir antworten, wenn ich Dir erzählen würde, dass ich unter der Brücke schlafe?! Wie viele unendliche Menschen gibt es, die einfach nicht mehr anders leben können!

Gut, Danke nochmal für Deine Antwort, auch Dir alles, alles Gute.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 20332 20333