jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Danke an Ingrid und Peter

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.187.198.209 by Felicitas on January 24, 2024 at 20:48:11:

In Reply to: Danke an Ingrid und Peter posted by Peter on January 22, 2024 at 11:12:55:

Höhere und niedrigere Schwingungen gibt es doch schon im irdischen Spektrum. So die Richtung, in die es geht, kann man vielleicht schon erahnen. Überleg mal, wie du dich fühlst, wenn du sehr traurig bist. Alles andere scheint weit weg, man "schwingt" langsamer, die Farben haben an Sättigung verloren, man fühlt sich allein, vielleicht auch eine Enge in der Brust - und dann das Gegenteil: Liebe. Nicht das sich verknallen / Verliebtheitsgefühl. Sondern die Liebe, die einen Verbundenheit fühlen lässt. Am ehesten vielleicht noch mit der Liebe zu den eigenen Kindern vergleichbar. Alles strahlt heller, die Farben leuchten, man fühlt ein Vibrieren in der Brust. Das Gefühl die ganze Welt umarmen zu können. Und ja, ich finde es fühlt sich auch leichter an.

Also das ist die Richtung, schätze ich. In diesen Momenten des Glücks ist es auch unmöglich sowas wie Neid oder Hass zu empfinden. Das wird automatisch zu Freude für den anderen und Verständnis.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 31370 31372 31375 31376 31380