jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Diskussion: Wer glaubt nicht an den Plan?

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 176.198.161.4 by Dawn on December 23, 2023 at 19:46:10:

In Reply to: Diskussion: Wer glaubt nicht an den Plan? posted by Helena on December 23, 2023 at 12:34:29:

Hallo Helena, ein sehr guter Punkt. Ich habe auch vieles entschuldigt und mir ist klar, dass ich auch nur so handeln konnte, weil der Plan es so wollte. Das ist z.b. die Grundprogrammierung des Charakters, in meinem Fall war ich als Teenanger sehr egoistisch und gerade die Frauen haben das dann oft abgekriegt. Doch damals wusste ich nichts vom Plan ich habe also quasi so reagiert, wie es mir vorgegeben wurde, und bestimmte entscheidungen wurden indirekt auch über dein Guide gelenkt.

Aber gleichzeitig bin ich mit "Planwissen" heute ein besserer Mensch, ich würde das normaler weise niemandn mehr antun. Also anlügen z.b. wenns nicht gerade für alle Parteien besser ist. Dementsprechend bin ich eigentlich auch stolz drauf, das ich ein besserer Mensch bin.

Der Plan hat ein paar flexible Punkte und das sollte man bedenken. Du kannst zu jemanden freundlich etwas sagen und du kannst zu jemanden unfreundlich sein. Das ist deine freie Entshceidung. (außer du wurdest sehr sozial oder asozial programmiert ;)) Es gibt zwar eine grundlegende Programmierung, aber nicht alles ist jetzt ein linearer Plan. Du kannst ja auch aussuchen, was du am Tag machst in der Regel innerhalb des Plans.

Also ja, wenn du nicht gerade "übergerecht bist" dann wäre es sinnvoll deine mitte zu finden und somit auch über Gerechtigkeit und man sagt ja auch "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus" Es ist ist ja ingesamt sogar besser, wenn du netter bist, weil du dann auch nettere Erfahrungenen machst.

Dementsprechend vielleicht wurde ja auch innerhalb deines Plans beschlossen dass jetzt ein guter Zeitpunkt für dich ist, einige Dinge anzupacken, die man besser machen kann.

Gerade in emotionalen Zuständen z.B. Wut, wirds dann aber auch schwierig netter zu werden, dann muss man etwas mehr Training integrieren, damit man sich auch in so einem Zustand daran erinnert netter zu sein.

Die Grundprogrammierung Wut wird vom Guide gesteuert und wenn man sich da nun voll nach dieser Programmierung zulässt, dann kann man auch dementsprechend asozial sein. Hier muss man also auch mehr kämpfen, um ein besserer Mensch zu sein.

Du wirst ja deine SChwächen kennen, es ist z.B. ein guter Schritt diese Schwächen zu analysieren, um herauszufinden, wo man besser werden kann.

lg,

Dawn

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 31287 31294