jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Hibiskus

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 161.97.235.130 by Peter on December 14, 2023 at 02:09:13:

In Reply to: Hibiskus posted by Veraltete Beiträge im Wegweiser? on December 13, 2023 at 19:24:53:

Hallo Hibiskus,

die Jenseitsforschung ist ein komplexes Thema, aehnlich wie die Medizin. Je laenger und tiefer man forscht, umso bessere Ergebnisse erhaelt man. Ueberleg nur, wieviel Falsches die Medizin noch vor 150 Jahren geschrieben hat! Und dabei war sie viel weniger von der Religion beeinflusst als z.B. die Esoterik.

Liest du esoterische Beitraege, so merkst du, dass viele davon stark christlich oder fernoestlich beeinflusst sind. Fuer die Kirchen war Suizid schon immer eine sehr schlimme Suende.

Und nun ueberleg mal, wie du als Guide einem Schuetzling die Jenseitskunde beibringen wuerdest. Wuerdest du gleich mit dem Plan beginnen, dass es im Jenseits keine Suende und keine Strafe gibt, dass z.B. ein brutaler Mord geplant und dass Adolf Hitler eine 2. Kopie ist? Damit wuerdest du viele sofort abschrecken und vergraulen. Und obwohl wir hier in unserer Ausdrucksweise etwas vorsichtig sind, stossen wir sehr viele Esoteriker ab!

Wie du siehst, es ist nicht so einfach, einen religioes erzogenen Menschen ueber die Schoepfung aufzuklaeren. Das geht - wenn ueberhaupt - nur langsam und in kleinen Schritten, und auf diese Weise wurde es uns auch von Sara uebermittelt.

So wurde uns erst erklaert, dass ein Suizid entgegen den Plan ist, spaeter hiess es, es gaebe auch einen Suizid gemaess Plan, und wieder spaeter wurde uns erklaert, dass jeder Suizid gemaess Plan ist und dass die Schuldgefuehle ebenfalls plangemaess seien.

Der zum Kauf angebotene Wegweiser wurde bereinigt und alles Falsche darin wurde entfernt oder ausfuehrlicher erklaert. Der urspruengliche Wegweiser dagegen enthaelt sehr viele private Ansichten, korrekte und falsche, und sollte mit Vorsicht gelesen werden! Er ist eine Einfuehrungslektuere. Und denk auch daran, dass es keine einzige Wahrheit geben kann, wenn wir in unterschiedlichen Realitaeten leben! Auch die verschiedenen Realitaeten sind gewollt und erlauben erst ein hochemotionales Erleben!

Alles Liebe, Peter

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 31280