jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




anzeichen zur bewusstseinsentwicklung

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 176.198.161.4 by Dawn on December 14, 2023 at 00:02:11:

In Reply to: anzeichen zur bewusstseinsentwicklung posted by nemo on December 12, 2023 at 08:13:34:

Um mal die Diskussion weiterzuführen, habe ich das Gefühl, dass trotz Jenseitswissen diese Wahrnehmung doch sehr individuell ist, also kein allgemeines Gefühl ist, das wahrzunehmen. Diese Wahrnehmung habe ich schlicht nicht.

Bei mir ist meine Inkarnation dafür nicht aufgebaut. Mein Guide, der ständig bei mir präsent ist, hat mir diverse Dinge gezeigt, wie sie funktionieren. Teilweise ist es ähnlich, wie es gelehrt wird, aber ein paar Punkte unterscheiden sich. Spielt jetzt hier keine Rolle, mit vielem gehe ich auch d'accord

Fakt ist, dass Social Media dazu geführt hat, dass es ein kollektiveres Denken gibt, gerade beim Ukraine Krieg konnte man das sehen. Das ist neu, denn vorher gab es sowas schlicht nicht. Die gegnerischen Parteien sind so geplant, sollen weiterhin die dunkle Seite darstellen, das finstere und Böse quasi, die einen merken es in Russland und die anderen eher nicht. Es wird ja immer extremer, nun werden auch die Behinderten einberufen in den Krieg. Es ist schlicht noch nicht abzusehen wieviele weitere Grausamkeiten folgen werden.

Das ist für mich der wichtigste Punkt für eine Steigerung des Bewusstseins der Masse, aber ansonsten gibt es auch die Polarität en bei diesem Thema z.B. der einseitige Support für Israel , bei denen viele Gegenstimmen bestraft werden. Es ging hier vor allem um den Umgang mit dem Gazastreifen. Einige Schicksale sind damit verknüpft z.b. Schauspieler die gefeuert wrden, weil sie in Social Media ihre Stimme kritisch erhoben haben. Hier gibt es aus meiner Sicht noch keinen direkten Wandel , sondern einfach die ironische Verhaltensweisen der Doppelmoral dazu gibts ja noch viele andere Themen wie z.B. das Gender Problem, die etwas zu übertriebene Haltung pro Diverse / Homosexualität in den Medien , so dass es eine gegnerische Partei gibt, die von dem Thema nichts mehr hören wollen und es schrecklich finden, dass sich jetzt so viele outen usw. Hier hat man noch nicht das gefühl, dass es ein positiven Wandel gibt, sondern verschiedene kleinere Konfliktthematiken. Aber natürlich gibt es eine laaangsame allgemeine Bewusstseinserhöhung im Umgang mit diesen Thematiken im Vergleich noch vor 20-30 Jahren.

Positiv finde ich noch, dass der Umgang mit paranormalen Themen dank zahlreicher Social Media Gruppen wesentlich offener erzälht wird , so dass sich viele Outen wenn sie irgendein Problem haben. Unabhängig davon jetzt, dass die Lösungen teilweise esoterisch sind - was ja auch zum größeren Teil so gewollt ist. Sieht die Behandlung dieser Themen viel offener aus als noch vor 20 Jahren. Zumindest wenn man in den entsprechenden Gruppen ist.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 31274