jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Partnerfindungssperre

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.157.214.208 by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:

Womit kann es eigentlich zusammenhängen wenn man von dem Spiel der Liebe weitgehend abgeschnitten ist?? aus spirit. Sicht??

d.h es quasi so sicher wie das Amen in der Kirche ist dass es nie vorkommt das jemand Gefühle für einen entwickelt, es noch nicht vorgekommen ist!

!auch wenn vieles stimmt: Sympathie, gleiche Interessen etc...! Jedes mal fällt das Argument "kein Topmodell, nicht mehr als platonisch" was natürlich nicht die WAHRE Ursache ist!

Es gibt IMMER jemand anderes der "rein zufällig" "besser" ist...

und wenn es mal doch vorkommen sollte das ein Blick etwas länger dauert, was erst 2X (einmal mit 12 u. einmal mit 17) vorgekommen ist, passierte unmittelbar ein schicksalhaftes Ereignis, das es nichtmal mehr zu einem Date kam!

seltsam sind auch einige sehr seltsame Widersprüche:

ein Kumpel schlägt Frauen, verarscht sie von vorne bis hinten genauso wie er jeden verarscht, und hat viel weniger Qualitäten ABER er bekommt JEDE und JEDE die er bekam war bereit sich für ihn umzubringen!

Das einzige: Er sieht (minimal) besser aus!

Wie kann solch eine Diskrepanz entstehen?? 1. JEDE würde sterben/ 2. KEINE hat ein müdes lächeln übrig? (auch wenn es insgesamt von vielen Sachen her viel besser passt)

Ist wirklich NUR die Muskelmasse ausschlaggebend? wohl kaum

Es muss einen höheren Grund geben der nicht ohne weiteres klar ist, (ich meine alleine wegen dieser extremen Diskrepanz) aber WAS könnte das sein?

und was mach ich damit das verschwindet?





Alle Antworten:



(7403)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.114.155.68 by Mad on July 03, 2005 at 18:33:22:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


Hallo "Partnerfindungssperre"

>d.h es quasi so sicher wie das Amen in der Kirche ist dass es nie vorkommt das jemand Gefühle für einen entwickelt, es noch nicht vorgekommen ist!

Durchaus wäre die EIGENE Liebesfähigkeit zu sich SELBST der Schlüssel zur Bewusstwerdung für das Aussen , dass man selbst liebens-wert ist.

>!auch wenn vieles stimmt: Sympathie, gleiche Interessen etc...! Jedes mal fällt das Argument "kein Topmodell, nicht mehr als platonisch" was natürlich nicht die WAHRE Ursache ist!

Erotisches Gefühl für sinnliche Liebe ist nicht gleich Zuneigung und rein geistige Liebe und Zuneigung ........dieses ist eine Entwicklung , sowie auch durchaus ein Entwickeln , welches sich ab einem gewissen Alter einstellt und sich entfaltet zum eigenen Selbst.

Sich selbst sinnlich lieben ......darin liegt durchaus auch eine Auswirkung in das Aussen .

>Es gibt IMMER jemand anderes der "rein zufällig" "besser" ist...

Durchaus gibt es immer jemanden , welcher anders ist ......

>und wenn es mal doch vorkommen sollte das ein Blick etwas länger dauert, was erst 2X (einmal mit 12 u. einmal mit 17) vorgekommen ist, passierte unmittelbar ein schicksalhaftes Ereignis, das es nichtmal mehr zu einem Date kam!

Darin wäre durchaus auch das Bewusstmachen der Ausstrahlung und der eigenen Betrachtungsweise innerhalb dieses Blickes zum Selbst von hoher Wichtigkeit .

Blickkontakt suchen mit dem eigenen Gefühl von Unattraktivität (welche sehr viele Schichten besitzt und nicht nur Aussehen beinhaltet) ist durchaus auch genauer zu betrachten .

>seltsam sind auch einige sehr seltsame Widersprüche:

>ein Kumpel schlägt Frauen, verarscht sie von vorne bis hinten genauso wie er jeden verarscht, und hat viel weniger Qualitäten ABER er bekommt JEDE und JEDE die er bekam war bereit sich für ihn umzubringen!

Die Frage wäre auch ob es Wichtigkeit einnimmt eine Abhängigkeit in einer Beziehung zu erreichen .......dies als Ziel setzen wird durchaus auch jeweilige Beziehung anziehen .

>Das einzige: Er sieht (minimal) besser aus!

Seine Selbsteinschätzung hierbei wäre auch interessant und wichtig bei der Tatsache dass es so ist !

>Wie kann solch eine Diskrepanz entstehen?? 1. JEDE würde sterben/ 2. KEINE hat ein müdes lächeln übrig? (auch wenn es insgesamt von vielen Sachen her viel besser passt)

>Ist wirklich NUR die Muskelmasse ausschlaggebend? wohl kaum

Wenn die Muskelmasse dazu führt , dass die Selbstwertschätzung dadurch ein Hoch erlebt , dann durchaus !

>Es muss einen höheren Grund geben der nicht ohne weiteres klar ist, (ich meine alleine wegen dieser extremen Diskrepanz) aber WAS könnte das sein?

Aus meiner Sicht wäre die Selbstbetrachtung , sowie das BEWUSSTMACHEN was du selbst einer Partnerin oder Beziehung geben kannst von hoher Wichtigkeit .

Welche Qualitäten besitzt du ?

Ich möchte dir diesbezüglich ein nettes kleines Buch empfehlen ......Die zehn Geheimnisse der Liebe , wo ich dir einen Link gesetzt habe !

Alles Liebe
Mad




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7406)


Partnerfindungssperre


Posted from 83.78.179.129 by Bernhard on July 04, 2005 at 23:12:24:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


Hallo

Wenn Du nichts anders erwartest als einen Misserfolg und Du nur noch die Bestätigung für Deine Ablehnung suchst: So kommt es dann auch.
Vielleicht brauchst Du einfach mal eine Ruhepause?


Liebe Grüsse
Bernhard


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7407)


Partnerfindungssperre


Posted from 62.218.155.237 by Hermann on July 05, 2005 at 06:59:32:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


HI,

anscheinend fehlt es Dir an Selbstwertgefühl.

Deine Gedanken senden Schwingungen aus. Diese "kommunizieren" mit Schwingungen anderer Personen. Gleich wenn Du einen Menschen nicht ausstehen kannst sendest Du ihm Deine Negativeinstellung. Jeder hat im sogenannten Unterbewusstsein nicht nur einen "Gedankensender", sondern auch einen "Gedankenempfänger" . Man könnte es auch eine unbewusste Telepathie nennen. Wenn nun Dein Gegenüber unbewusst Deine Antisympathie empfängt und er eine ähnliche Einstellung Dir gegenüber einnimmt so werdet Ihr zwei euch nie anfreunden.

Wenn Du nun aussendest ich bin für Frauen zu unaktrativ, so werden die Frauen die einen Mann suchen Dich nicht wählen.

Also arbeite an Deinem Selbstwertgefühl. Fange an Dich selbst zu lieben und Dich so wie Du bist auch zu akzeptieren. Dadurch steigt Dein Selbstbewusstsein und dies ist im ganzen Leben, nicht nur bei der Partnersuche, sehr dienlich. Es liegt nur an Dir selbst und nicht an Deinem Umfeld!!

Herzlichen Gruß
Hermann



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7409)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.229.84 by Partnefindungssperre on July 05, 2005 at 16:44:52:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Hermann on July 05, 2005 at 06:59:32:


Das stimmt so nicht...Wenn ich versuche mir einzureden das ich attraktiv u. unwiderstehlich bin falle ich auf die Schnauze!

und bei einigen ist ja wie gesagt Sympathie und alles da aber es passiert NICHT MEHR....


Es ist nicht so das ich nicht schon selbst auf diese Idee gekommen wär...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7410)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.229.84 by PFS on July 05, 2005 at 17:10:05:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Mad on July 03, 2005 at 18:33:22:


Durchaus wäre die EIGENE Liebesfähigkeit zu sich SELBST der Schlüssel zur Bewusstwerdung für das Aussen , dass man selbst liebens-wert ist.


Es stimmt so nicht, ich finde mich selbst unheimlich geil u. attraktiv, ok ich fand mich so geil u. attraktiv bis ich eines besseren belehrt wurde....allerdings ist es eher so das ich es nicht einsehe wieso oder an welchen Merkmalen ich un/ nicht genug attraktiv sein soll

Wie sieht es dann aus?


Erotisches Gefühl für sinnliche Liebe ist nicht gleich Zuneigung und rein geistige Liebe und Zuneigung ........dieses ist eine Entwicklung , sowie auch durchaus ein Entwickeln , welches sich ab einem gewissen Alter einstellt und sich entfaltet zum eigenen Selbst.

natürlich nicht das selbe, wobei ich nicht nur die erotische meine...sondern auch die geistige

Trotz Sympathie ist es nicht so dass eine irremäßige Sehnsucht da ist/entsteht...also halt nicht mehr als beim gleichen Geschlecht

.

>Es gibt IMMER jemand anderes der "rein zufällig" "besser" ist...

Durchaus gibt es immer jemanden , welcher anders ist ......

aber wieso ist er immer besser?


Darin wäre durchaus auch das Bewusstmachen der Ausstrahlung und der eigenen Betrachtungsweise innerhalb dieses Blickes zum Selbst von hoher Wichtigkeit .

und was haben dann die schicksalhaften Verinderungen zutun?


Blickkontakt suchen mit dem eigenen Gefühl von Unattraktivität (welche sehr viele Schichten besitzt und nicht nur Aussehen beinhaltet) ist durchaus auch genauer zu betrachten .

>seltsam sind auch einige sehr seltsame Widersprüche:

>ein Kumpel schlägt Frauen, verarscht sie von vorne bis hinten genauso wie er jeden verarscht, und hat viel weniger Qualitäten ABER er bekommt JEDE und JEDE die er bekam war bereit sich für ihn umzubringen!

Die Frage wäre auch ob es Wichtigkeit einnimmt eine Abhängigkeit in einer Beziehung zu erreichen .......dies als Ziel setzen wird durchaus auch jeweilige Beziehung anziehen .


Es ist nicht unbedingt das Ziel aber ich finds schon seltsam das das quasi von ganz alleine geschieht...Die Person ruft dich 10000X am Tag an weil sie soooo eine Sehnsucht hat!


Seine Selbsteinschätzung hierbei wäre auch interessant und wichtig bei der Tatsache dass es so ist !

Er galt selbst längere Zeit als Looser, fand sich sogar loosermäßig, aber bei den Frauen hat es trotzdem geklappt!

Wenn die Muskelmasse dazu führt , dass die Selbstwertschätzung dadurch ein Hoch erlebt , dann durchaus !


also ich würd mir dämlich vorkommen wenn eine mich nur wegen meiner Muskeln liebt...(es IST auch nicht das)


Aus meiner Sicht wäre die Selbstbetrachtung , sowie das BEWUSSTMACHEN was du selbst einer Partnerin oder Beziehung geben kannst von hoher Wichtigkeit .

Welche Qualitäten besitzt du ?


Soll ich jetzt eine Liste machen?

Also ich bin schlau, früher war ich noch schlauer...

Ich hab viele Ideen, viel Fantasie

bin romantisch

hab sehr viele verschiedene Hobbys+ Interessen + Ziele


hab in vielen Sachen eine sehr ungewöhnliche Einstellung, bin kein mitläufer


Ich hab viel Verständnis u. bin immer korrekt, sage aber meine Meinung wenn mir was nicht passt!

hab desöfteren einen Draht nach oben, eigentlich stehen Frauen doch auf sowas oder?


natürlich hab ich auch Schattenseiten...


Was ich zb. nicht zu bieten habe: 1. Ein Bannkkonto mit 100 Mio € (noch nicht)

2. einen Körper wie ein Model (aber das muss ich ja wohl auch nicht oder?)

3. Ich kann mich nicht desöfteren nicht so gut gegen andere durchsetzen auch wenn ich meine Meinung sage!

4.Ich bin noch vollkommen unerfahren (in Sachen anderem Geschlecht)




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7411)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.151.59.102 by !!! on July 05, 2005 at 17:19:59:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 05, 2005 at 17:10:05:


Hi,

nachdem ein Jenseitsforum kein Lebensberatungsforum ist und viele Seiten aus einem etwas anderen Blickwinkel beleuchtet bleibt nur eine Antwort für Dich, aus dieser Sicht:

Im Lichtbewusstsein hast Du es Dir so ausgesucht wie auch jeder "TyP" der Frauen schlägt und "Liebe" bekommt, wie auch immer. Liebe ist universell gesehen beides.

Und aus dieser Warte heraus, von Dir aus gesehen und Deiner Inkarnationsgruppe, sowie jenseitigen Soulmate-Gruppe ist es so das Beste für Dich wie auch alles was noch kommt.

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7412)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.229.84 by PFS on July 05, 2005 at 18:14:06:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by !!! on July 05, 2005 at 17:19:59:


das mag sein aber sehr informativ ist das nicht...

und zum Forum: Kann schon sein das es nicht das ganz richtige ist aber in den richtigen Foren haben sie mir nicht geholfen

Was bleibt sind paranormale Foren


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7413)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.114.155.68 by Mad on July 05, 2005 at 18:33:30:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 05, 2005 at 18:14:06:


Rehi PFS !

Ich denke , die Dinge welche du hier erhalten hast sollten vor allem , durch die Tatsache , dass es bei dir auf Ablehnung stösst mit den Zeilen "Es stimmt so nicht" , durchaus tiefer betrachtet werden .

Lass dir hierbei Zeit , du schuldest dir nur selbst eine Rechenschaft ..... alles andere ist nicht notwendig zum Klarstellen !

Es wäre aus meiner Sicht die Selbstbetrachtung das , was dir trotz allem weiterhelfen könnte .....

Versuche dir wirklich für DICH selbst im klaren zu werden , was du dir erhoffst in einer Beziehung .....vielleicht hast du auch darin deinen Schlüssel , warum es nicht stattfindet auf körperlicher Ebene !

Leg dir das Buch zu ;-) ....ist echt ein Bewusstseinsschub und eine ganz tolle Betrachtung die man bekommt !

Lieben Gruss und alles Gute
Mad


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7414)


Partnerfindungssperre


Posted from 81.189.68.158 by Hermann on July 06, 2005 at 00:53:01:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 05, 2005 at 16:44:52:


---versuche mir einzureden---

warum einreden?!?! Einreden heißt Dich selbst zu belügen; das wäre der falsche Weg.
Du bist der der Du sein willst. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Der einfache Weg ist die Selbstbemitleidung. Der wesentlich schwerere Weg ist nachzudenken.

LG Hermann


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7415)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.248.110 by Mary on July 06, 2005 at 10:56:30:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


Hallo!

Was mir als erstes in den Sinn kam, als ich deinen Beitrag las, war das Sprichwort: "Nomen est omen!".

Daraus könnte man ableiten, dass du dich mit dieser von dir so genannten Partnerfindungssprerre total identifizierst. Und da sind wir wieder bei den Ratschlägen von Mad und Hermann.

Du musst nicht die Äußerlichkeiten vergleichen. Ausstrahlung (die Schwingungen, die von dir ausgehen) sind entscheidender als Muskelmasse, die natürlich auf den ersten Blick anziehender sein können.

Mein Rat also: versuche, diese Sperre, die du ja selbst schon erkannt hast, aufzulösen. Gehe tiefer in dich und prüfe, ob du vielleich Angst hast vor diesem ersten Kontakt was ja auch verständlich wäre.

Ich weiß nicht, wie alt du bist. Ich denke, du bist noch ziemlich jung und wie !!! schrieb, wird alles so kommen, wie es für dich sein soll. Warum versuchst du nicht, lockerer an die Sache ranzugehen? Wenn Mrs. Right kommt, dann wirst du es spüren und deine (vielleicht unbewusste) Angst überwinden.

Das ist mal meine Interpretation, ich kenne dich ja nicht. Aber sollte dein Problem dich so sehr plagen, dann kannst du ja auch ein Guide-Reading machen lassen. Dabei haben schon Viele hilfreiche Anstösse erhalten.

Viel Glück und
LG
Mary


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7416)


Partnerfindungssperre


Posted from 217.111.48.150 by Coco on July 06, 2005 at 12:40:57:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


Hallo PFS,

wie es mir scheint, hast du dir im Laufe der Zeit Glaubenssätze zugelegt, mit denen du dich selbst blockierst.

Diese Sperren zu überwinden ist harte Arbeit, aber es gibt ein Buch, in dem sich der hohe jenseitige Guide und Lehrer Seth (der übrigens auch an diesem Ressort mitwirkt) genau dieser Problematik der selbst auferlegten Schranken und ihrer Auflösung annimmt und äußerst hilfreiche Tipps gibt: "Die Natur der persönlichen Realität" von Jane Roberts, die als Medium arbeitete und die Botschaften von Seth empfing. Es ist im Buchhandel für € 15,95 erhältlich und in jeder Hinsicht sein Geld mehr als wert!

Liebe Grüße

Coco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7417)


Partnerfindungssperre


Posted from 80.109.18.245 by Giny on July 07, 2005 at 14:53:20:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 05, 2005 at 18:14:06:


Hallo PSF!

Ich würde Dir auf alle Fälle mal raten nicht verkrampft nach einer Paterin zu suchen, allein das nicht darauf warten, kann da schon manche Tür öffnen, als wenn Du jedes weibliche Wesen gleich als potenzielle Partnerin vieleicht beschlagnamen willst ;-)

Da ich vermute das Du noch recht jung bist, brauchst Du absolut nicht nicht die Panik zu haben keine Partnerin zu finden, nur erzwingen kann man leider auch nichts.

Mein Rat wäre hör auf zu suchen, vieleicht wirst Du ja gefunden :-)

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7418)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 17:49:03:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Giny on July 07, 2005 at 14:53:20:


a) Wieso darf dann mein Kumpel "verkrampft" nach Partnerinnen suchen und bekommt wirklich ALLES und JEDE?

b) Hab ich behauptet das ich JEDES weibl. Wesen als Partnerin beschlagnahme?? Ich hab auch meine Ansprüche....


und aktiv suchen tu ich übrigens auch schon seid einiger Zeit garnicht mehr, hab nämlich kein Bock mehr....mir fällt nur auf das mir keine hinterherläuft wie eine wahnsinnige! (wie das zb. bei den anderen die Regel ist)



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7419)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 17:50:40:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Hermann on July 06, 2005 at 00:53:01:


Vielleicht bin ich ja zu dumm dazu aber ich finde durch Nachdenken nicht die Antwort auf diese Fraqe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7420)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 18:01:48:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Mary on July 06, 2005 at 10:56:30:


Hallo!

Was mir als erstes in den Sinn kam, als ich deinen Beitrag las, war das Sprichwort: "Nomen est omen!".

Daraus könnte man ableiten, dass du dich mit dieser von dir so genannten Partnerfindungssprerre total identifizierst. Und da sind wir wieder bei den Ratschlägen von Mad und Hermann.

komplett identifizieren?!? Ich würde eher sagen es ist mir aufgefallen, dies wäre treffender formuliert

Du musst nicht die Äußerlichkeiten vergleichen. Ausstrahlung (die Schwingungen, die von dir ausgehen) sind entscheidender als Muskelmasse, die natürlich auf den ersten Blick anziehender sein können.

also ok ich hab die absolut perfekte Austrahlung (nach meiner Meinung nach) aber was ist wenn das beim Gegenüber nicht so ankommt wie bei mir?

Dann hab ich n Problem


Mein Rat also: versuche, diese Sperre, die du ja selbst schon erkannt hast, aufzulösen.


aha und wie mache man das konkret? deshal frag ich hier....

Gehe tiefer in dich und prüfe, ob du vielleich Angst hast vor diesem ersten Kontakt was ja auch verständlich wäre.

Um das festzustellen müsste ich erst in so eine Situation geraten, wobei das eben nicht vorkommt....


Ich weiß nicht, wie alt du bist. Ich denke, du bist noch ziemlich jung und wie !!!

Was veranlasst dich zu der Annahme das ich noch sooo jung bin? Wie alt schätzt du mich?

schrieb, wird alles so kommen, wie es für dich sein soll.


und wenn nicht?


Warum versuchst du nicht, lockerer an die Sache ranzugehen? Wenn Mrs. Right kommt, dann wirst du es spüren und deine (vielleicht unbewusste) Angst überwinden.

Es ist anders: eigentlich hab ich schon gespürt das Mrs. Right da ist, ich weiß wer Mrs. Right ist, eigentlich gibt es mehrere Mrs. rights bei mir aber die lassen mich ebenfalls nicht dran...


Aber sollte dein Problem dich so sehr plagen, dann kannst du ja auch ein Guide-Reading machen lassen. Dabei haben schon Viele hilfreiche Anstösse erhalten.


wie und wo macht man ein Guide-Reading?



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7421)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 18:03:32:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Coco on July 06, 2005 at 12:40:57:


soso


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7422)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 18:08:17:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Mad on July 05, 2005 at 18:33:30:


Wieso ist es wichtig was ICH mir erhoffe?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7423)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.201.104 by Mary on July 07, 2005 at 19:16:38:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 18:01:48:


Hallo!

...Was veranlasst dich zu der Annahme das ich noch sooo jung bin? Wie alt schätzt du mich?...
Also ich schätze, so um die 20. Und das ist für mich schon jung.

...Es ist anders: eigentlich hab ich schon gespürt das Mrs. Right da ist, ich weiß wer Mrs. Right ist, eigentlich gibt es mehrere Mrs. rights bei mir aber die lassen mich ebenfalls nicht dran...

hm, mehrere? Das ist nicht das, was ich meinte. Ich sprach von d e r Mrs. Right! Und diese eine Mrs. Right wird die Richtige sein, weil sie dich auch will. Alles andere sind Wunschträume oder unglückliche Liebe.

...aha und wie mache man das konkret? deshal frag ich hier....

Du hast doch gute Antworten erhalten. Willst du sie nicht annehmen? Auch im Rat annehmen scheinst du eine Sperre aufgebaut zu haben.

Also nochmal: du musst dein Problem zu lösen versuchen, indem du dich genauer betrachtest. Meine laienhafte Vermutung war ja, dass eine unbewusste Angst/Unsicherheit hinter deiner Sperre steckt. Du musst dir die Mühe machen und dich selbst fragen, ob dem so sein könnte. Ich empfahl dir das Guide-Reading, doch du solltest vorher den Wegweiser lesen, damit du mit den Aussagen etwas anfangen kannst. U. U. weisst du noch nicht, was ein Guide genau ist. Und um das alles zu verstehen, solltest du ein Grundwissen haben.

Unter der Rubrik "Ich will eine Sitzung haben" auf der Startseite findest du, wie du die Sache mit dem Reading angehen kannst.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

LG
Mary



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7424)


Partnerfindungssperre


Posted from 67.174.184.190 by Peter on July 07, 2005 at 19:21:09:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 18:03:32:


Hallo PFS,

wenn du dir diesen Thread genau anschaust (versuch dabei so objektiv und neutral wie moeglich zu sein - oder zeig ihn einem Freund, ohne zu sagen, dass du PFS bist), so musst du doch sehen, wo die Sperre ist!

Hier sind sieben Leute, die dir gute Ratschlaege geben, und du blockst ALLES ab (z.B. durch eine Antwort wie "soso"). Moechtest DU einen Partner wie diesen haben? Ich auch nicht!

Es sind nicht die anderen, die eine Beziehung unmoeglich machen, DU BIST ES! Du musst dich oeffnen, oder mit dir alleine bleiben, es liegt nur an dir!

LG, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7425)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 19:55:41:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Peter on July 07, 2005 at 19:21:09:


Das stimmt...Es gibt 7 Leute die mir Ratschläge gegeben haben

Ich habe diese Ratschläge mir genau durchgeschaut! An einigen Stellen hab ich weiter gefragt weil die Ratschläge nicht genau genug sind (zb. selbst Blockaden lösen)

andere sind leider nicht hilfreich weil sie nicht auf die Situation/Frage anspielen


oder sie sind schlicht und weg falsch...sorry

Beispiel:

Ratschlag: "Du sollst aufhören zu suchen" wenn ich dann schreibe das Freunde von mir durch suchen sehrwohl erfolg haben was ist das dann? Was hat dieser Ratschlag dann noch für einen Wert? Er ist schlicht u. weg falsch weil er nicht durchdacht ist

Es ist im Gegenteil das Locken auf einen Irrweg!


Ich weiß das es nett gemeint ist aber es handelt sich nunmal um kein oberflächliches Kindergartenproblem was sich in 5 Min lösen lässt...Ich recherchiere bereits sehr lange, und habe mich auch schon an viele professionellen Beratungsformen aller Sorten gewandt! Ich würde mich nicht an ein JENSEITSFORUM wenden wenn ich die Antwort bereits nach kurzer Zeit gefunden hätte...


Das Verdrehen das ich Antworten abblocke ist ein bekanntes rhetorisches Vorgehen für was auch immer



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7426)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.187.158 by PFS on July 07, 2005 at 20:05:56:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Mary on July 07, 2005 at 19:16:38:


Hallo!

...Was veranlasst dich zu der Annahme das ich noch sooo jung bin? Wie alt schätzt du mich?...
Also ich schätze, so um die 20. Und das ist für mich schon jung.


und was führt dazu dass du denkst das ich noch so jung bin?


hm, mehrere? Das ist nicht das, was ich meinte. Ich sprach von d e r Mrs. Right! Und diese eine Mrs. Right wird die Richtige sein, weil sie dich auch will.


Es gibt nicht eine Mrs Right, DAS ist ein Wunschtraum!

...aha und wie mache man das konkret? deshal frag ich hier....

Du hast doch gute Antworten erhalten.


ja ich habe gut GEMEINTE Antworten erhalten


Willst du sie nicht annehmen? Auch im Rat annehmen scheinst du eine Sperre aufgebaut zu haben.

siehe anderer Beitrag


Also nochmal: du musst dein Problem zu lösen versuchen, indem du dich genauer betrachtest. Meine laienhafte Vermutung war ja, dass eine unbewusste Angst/Unsicherheit hinter deiner Sperre steckt. Du musst dir die Mühe machen und dich selbst fragen, ob dem so sein könnte.

Selbst wenn solch eine Angst in irgendeinem versteckten Winkel im Sektor 628b Abteilung 27 vorhanden sein sollte wär dies keine Erklärung dafür das ich von Frauen GRUNDSÄTZLICH so angeschaut werde wie ein Kinderschänder....(wenn ich versuche mehr zu wollen, als nur ein nettes Gespräch)


Ich empfahl dir das Guide-Reading, doch du solltest vorher den Wegweiser lesen, damit du mit den Aussagen etwas anfangen kannst. U. U. weisst du noch nicht, was ein Guide genau ist. Und um das alles zu verstehen, solltest du ein Grundwissen haben.

Gehe davon aus das ich bereits einiges an (esotherisches) Grundwissen besitze....


Unter der Rubrik "Ich will eine Sitzung haben" auf der Startseite findest du, wie du die Sache mit dem Reading angehen kannst.


Kostet das Geld?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7427)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.201.104 by Mary on July 07, 2005 at 20:19:21:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 20:05:56:


Hallo,

...Kostet das Geld?...


sorry, aber wenn du nicht bereit bist, dir wenigstens diese Rubrik, die ich dir genannt habe, zu lesen, dann bin ich nicht bereit, dir alles hier zu schreiben.
Das ist doch das, was dir hier alle raten: kämpfe dich selber durch, suche Antworten nach deinen Fragen, informiere dich und schaue, ob d u "Fehler" hast und nicht nur die Ratgeber, die Foren oder die Frauen, die dich nicht wollen.

Keiner kann dir dein Problem lösen sondern dich anspornen, selbst Lösungen zu finden.

...und was führt dazu dass du denkst das ich noch so jung bin?...

Meine Lebenserfahrung und deine enge Betrachtungsweise.

...Gehe davon aus das ich bereits einiges an (esotherisches) Grundwissen besitze....

Ich mache mir ein Bild von dem, was du hier von dir preisgibst und gehe nur davon aus. Ich weiß auch nicht, was esotherisches Grundwissen ist!??

Wenn du dir wichtig genug bist, dann lies die FAQ's, den Wegweiser und wenn noch Fragen vorhanden sind, dann stelle sie unter diesen Voraussetzungen.

LG
Mary


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7428)


Partnerfindungssperre


Posted from 67.174.184.190 by Peter on July 07, 2005 at 20:24:56:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 19:55:41:


Hallo PFS,

> Ratschlag: "Du sollst aufhören zu suchen" wenn ich dann schreibe das Freunde von mir durch suchen sehrwohl erfolg haben was ist das dann? Was hat dieser Ratschlag dann noch für einen Wert? Er ist schlicht u. weg falsch weil er nicht durchdacht ist

> Es ist im Gegenteil das Locken auf einen Irrweg!

Diese Antwort war durchaus korrekt! Mein Rat waere, du hoerst voruebergehend auf zu posten und studierst erst mal im Wegweiser alles, was mit dem "Plan" zu tun hat. Deine Freunde finden Partnerinnen nicht, weil sie SUCHEN, sondern weil sie diese FINDEN SOLLEN! Ihr Plan sieht das doch so vor. Und du findest keine, weil das in deinem Plan zum gegenwaertigen Zeitpunkt eben nicht vorgesehen ist.

Das ist die Erklaerung aus jenseitiger Sicht, die du nicht verstanden hast. Aus irdischer Sicht gesehen findest du keine, weil dein Wesen "schwierig" ist. Es ist also dein Filter, das so eingestellt ist, dass du schwierig sein sollst, damit du auch keine Partnerin findest. Das ist eine Huerde fuer dich, an der du wachsen sollst. Und das Schoenste: Du hast es dir vor deiner Inkarnation selbst so ausgesucht...

Aber es gibt keine Zufaelle, und deshalb ist auch dein Wesen kein Zufall, und auch nicht der Umstand, dass du hier postest. Doch es waere gut, wenn du dir jetzt erstmal Jenseitswissen aneignetest, dann siehst du dich und die Welt mit anderen Augen und viel klarer.

> Das Verdrehen das ich Antworten abblocke ist ein bekanntes rhetorisches Vorgehen für was auch immer

natuerlich... Sobald du eine Antwort nicht verstehst, ist es immer der andere... *lach*

LG, Peter


PS: Ich las gerade dein Posting Nr. 7426:

SOOO kommst du nicht weiter! Bitte keine weiteren unsachlichen Antworten, dieses Forum ist kein Kinderspielplatz und nicht dazu da, um vermuellt zu werden!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7429)


Partnerfindungssperre


Posted from 67.174.184.190 by Caro on July 07, 2005 at 20:32:59:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 19:55:41:


Hallo PFS,

> Das Verdrehen das ich Antworten abblocke ist ein bekanntes rhetorisches Vorgehen für was auch immer

Nein, PFS, das ist einfach ersichtlich, und zwar fuer jeden, der diesen Thread unvoreingenommen liest. Es ist nur natuerlich, dass dir deine eigene Blockade nicht auffaellt, denn sonst wuerdest du hier ja nicht um Hilfe/Rat fragen.

Aber so, wie es jetzt laeuft, kommst du nicht weiter. Am besten ist es, du liest dir selbst deine eigenen Antworten (die ja nunmal deine Gedanken widerspiegeln) gruendlich durch. Denn nur so ist es dir moeglich, deinen eigenen Knoten zu erkennen. Gedanken schaffen Realitaet, und wenn du der Welt mit offenem Herzen entgegentrittst, wirst du genau das auch zurueckbekommen. So wie man in den Wald hineinruft, schallt es auch hinaus. Und das ist weit mehr als nur ein Sprichwort.

Hierzu musst du weder dein Verhalten, noch dein Aussehen oder sonstwas aendern. Du musst dich nicht "toll" fuehlen, sondern dich lediglich oeffnen. So gibst du erst der Liebe die Chance, ueberhaupt zu dir zu kommen. Denn das ist es, was du abblockst, ohne es zu merken. Zu dir dringt keiner durch - nicht in dieser Diskussion hier und vermutlich eben auch nicht im Bereich "Liebe" und "Partnerschaft".

Fange einfach mal an, dich zu beobachten. Schau dir deine eigenen taeglichen Gedanken an, und du kommst schnell dahinter, wo Blockaden liegen. Dafuer musst du natuerlich auch offen dir selbst gegenueber sein.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7430)


Partnerfindungssperre


Posted from 82.119.161.191 by Angelika on July 07, 2005 at 22:01:24:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 19:55:41:


Ich habe diese Ratschläge mir genau durchgeschaut! An einigen Stellen hab ich weiter gefragt weil die Ratschläge nicht genau genug sind (zb. selbst Blockaden lösen)

andere sind leider nicht hilfreich weil sie nicht auf die Situation/Frage anspielen


oder sie sind schlicht und weg falsch...sorry

Beispiel:

Ratschlag: "Du sollst aufhören zu suchen" wenn ich dann schreibe das Freunde von mir durch suchen sehrwohl erfolg haben was ist das dann? Was hat dieser Ratschlag dann noch für einen Wert? Er ist schlicht u. weg falsch weil er nicht durchdacht ist

Es ist im Gegenteil das Locken auf einen Irrweg!


Ich weiß das es nett gemeint ist aber es handelt sich nunmal um kein oberflächliches Kindergartenproblem was sich in 5 Min lösen lässt...Ich recherchiere bereits sehr lange, und habe mich auch schon an viele professionellen Beratungsformen aller Sorten gewandt! Ich würde mich nicht an ein JENSEITSFORUM wenden wenn ich die Antwort bereits nach kurzer Zeit gefunden hätte...


Das Verdrehen das ich Antworten abblocke ist ein bekanntes rhetorisches Vorgehen für was auch immer

---------------------------


Hallo "Partnerfindungssperre" :),

habe mir deine Beiträge und die Antworten der anderen nun auch angesehen. Was auffällt, ist, dass du einerseits beständig ganz konkrete (und deinen eigenen Vorstellungen von "Ratschlägen" entsprechende), nach Möglichkeit auch noch "schnelle" und "sofort umsetzbare" Antworten erwartest, diese dann aber sofort ablehnst, wenn sie dir nicht ..."opportun" sind, also z.B. an deinen eigenen fixen Vorstellungen, deinem Stolz (oder deinem Ego) kratzen :).

Zudem fiel mir - nimms mir nicht übel - auf, dass du sehr kurz angebunden und ein wenig ungeduldig bis beinahe sowas wie "streitlustig" deine Antworten in weitere Fragen kleidest, die nicht selten einer Provokation gleichen.

Jetzt lassen wir die "jenseitige" Sicht und den "Lebensplan" und seine möglichen Hürden mal einen Augenblick beiseite (obwohl das eben die Art von Antwort ist, die du in einem Forum, das sich mit dem Jenseits beschäftigt, in erster Linie bekommen wirst: die jenseitige Sicht der Dinge eben; du schreibst ja selbst, ein "gewisses esoterisches Grundwissen" zu haben, oder?
Wie sieht das denn genau aus? Wie stellst du dir den Sinn (d)eines Lebens und den Sinn von Problemen - wie z.B. du sie hast - so vor?).

Meiner Meinung nach gibt es keinen "vorher" festgelegten Plan (im Jenseits gibt es keine lineare Zeit, alles ist simultan; ein Flash deiner "Seele" sozusagen, nur hier auf Erden "scheint" uns das alles linear), also nicht bis in alle Einzelheiten und nicht zeit-abhängig "geplant". Insofern ist das Wort "Plan" gerade für Neulinge immer wieder mal etwas irreführend.

Es gibt eben "Fix"punkte - z.B. bestimmte emotionale Erlebnisse, die "du" zu erLEBEN wünschst - auch wenn's im Moment schwer vorstellbar für dich ist und du dich darüber erregst ("So ein Quatsch! Sowas habe ich mir bestimmt nicht ausgesucht!" - lach - naja, das kennen hier die meisten).

In welchen Situationen (bzw. aus welchen heraus) diese Erlebenswünsche initiiert werden, kann wohl kaum einer von uns vorhersehen oder -sagen. Sogar selten währenddessen, und manchmal nicht mal hinterher *lol*.

Aber es hat einen Sinn, selbst wenn es manchmal so schmerzhaft ist, dass der Mensch glaubt, sie nicht ertragen zu können.

Zu deiner Situation: Du möchtest eine Freundin und findest keine. Ich bin davon überzeugt, dass das kein Dauerzustand bleiben soll, sonst hättest du nicht diesen Drang, etwas an dieser Situation zu ändern.

Nur deine Vorgehensweise scheint mir halt nicht eben sehr geeignet dafür *lach*.

Es ist schon so: Du "erwartest" - und immer nur von anderen. Deshalb ist es nicht der schlechteste Rat, wenn man dir sagt, du solltest einfach mal eine Weile deine krampfhafte und fixierte Suche ruhen lassen. Nur ruhen - das heißt ja nicht, dein "Ziel" aus den Augen zu verlieren oder aufzugeben. Manches kommt wirklich einfach auf einen zu, es "fällt" einem "zu" - "Zufall" eben. (Wobei "Zufälle" niemals wirklich "Zufälle" sind.)

Dein Freund scheint mir ja mit seiner "Methode" nun eben auch noch nicht seine "Traumfrau" gefunden zu haben, oder aber doch? Eine, die sich gern schlagen läßt :/? Eine, die auf "Macho's" steht? Und? Ist er zufrieden mit seiner Wahl? Und ist sie zufrieden mit IHRER Wahl? Haben sich da die zueinander passenden bereits gefunden?
Tja, ich weiß es nicht. Ist nur so eine Frage. Betrachte doch mal die Beziehungen/Partnerschaften deines von dir so bewunderten Freundes genauer.

Naja, und selbst wenn dem so sein sollte: Wenn es der Frau gefällt ... die Bedürfnisse sind ja unterschiedlich.
Aber ehrlich: Wäre denn nun eine Frau, die sich gern unterordnet und sich gar schlagen läßt, oder auch nur auf Männer steht, die das eben tun, wirklich was für dich^^?
Könntest du dir vorstellen, eine seiner Freundinnen als deine eigene (für mehr als nur eine Nacht oder ein paar mehr) zu betrachten?

Nochmal was zu deinem Wesen:
Du scheinst mir wirklich ein wenig kompliziert (was an sich nichts "Schlechtes" ist), ich könnt mir aber vorstellen, daß deswegen schon eine Konversation mit dir nicht so ganz einfach sein könnte :). Vielleicht irre ich mich aber, und du verstellst dich bloß ein bißchen und zeigst uns hier nur deine "Maske" - oder auch anderen, den Mädels z.B., weil du meinst, sie "stehen" drauf ...oder auch nur zu deinem Schutz? Weil du glaubst, so wie du bist, bist du nicht "gut" genug? Oder nicht das, was man allgemein "erwartet"?

Aber wie gesagt: Das ist reine Spekulation meinerseits, nur so mein persönlicher intuitiver Eindruck.

Ein Guide-Reading kostet übrigens so bei 200,-- Euro (weiß jetzt nicht genau; exakte "Preise" stehen aber auch hier unter dem Punkt "Ich möchte eine Sitzung". Jemand hat dir, glaub ich, den Link dazu schon gegeben).
Auch das Lesen des Wegweisers, zumindest der ersten Teile, und auch der bereits erwähnten FAQs empfehle ich dir ebenfalls, damit du ein wenig mit der Terminologie vertraut wirst. Sonst wirst du ein Reading womöglich gar nicht verstehen und ziemlich enttäuscht oder verwirrt sein.) Ich finde es in Ordnung, Geld dafür zu geben. Einerseits ist es eine Dienstleistung wie jede andere (umsonst ist heute nicht mal der Tod :) *Scherz* - nee: aber ein Medium gibt seine Zeit und seine (Trance)Energie für so ein Reading, und so etwas ist teilweise wirklich ziemlich energie- und kräftezehrend), andererseits sollten es dir die 200,-- Euro wert sein, wenn du dadurch wirklich Hilfe erhältst.
Solltest du gänzlich verarmt sein und dir ein solches Reading wirklich und wahrhaftig grad nicht leisten können (überlege gut! wofür du sonst so alles Geld ausgibst oder ausgeben würdest, was dir "weniger" wichtig ist oder wäre), gibt es sicher noch andere Möglichkeiten oder Vereinbarungen. Es soll ja auch kein knallhartes Geschäft gemacht werden; sollte aber wirklich nur den finanziell wirklich wenig Bemittelten vorbehalten bleiben; diesbezügliche Tricksereiversuche fallen auf den Trickser zurück *g* ...).

Du mußt selbst entscheiden, ob diese Ausgabe es dir wert ist oder du nach anderen Wegen suchen willst/wirst. Denk einfach mal drüber nach, horch in dich rein, was dein "kleiner Mann im Ohr" dir dazu flüstert :).

Beste Grüsse erstmal,
Angelika.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7432)


Partnerfindungssperre


Posted from 82.194.128.76 by Kaiphas on July 07, 2005 at 23:53:20:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Partnefindungssperre on July 03, 2005 at 17:05:30:


hmmm Partnerfindungssperre,


vielleicht bist du "einfach eine Spur zu lieb und nett" ???

und würdest deine Partnerin auf Händen tragen und ihr jeden Wunsch erfüllen???


Viele Frauen mögen das nicht,


aber das gehört nicht in solch ein Forum,


da gibt es massenweise andere im Netz,

ciao


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7440)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.234.24 by PFS on July 08, 2005 at 14:26:16:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Angelika on July 07, 2005 at 22:01:24:


---------------------------


Hallo "Partnerfindungssperre" :),

Servus

habe mir deine Beiträge und die Antworten der anderen nun auch angesehen. Was auffällt, ist, dass du einerseits beständig ganz konkrete (und deinen eigenen Vorstellungen von "Ratschlägen" entsprechende), nach Möglichkeit auch noch "schnelle" und "sofort umsetzbare" Antworten erwartest,

wer spricht von schnellen u. sofort umsetzbaren Antworten?

diese dann aber sofort ablehnst, wenn sie dir nicht ..."opportun" sind, also z.B. an deinen eigenen fixen Vorstellungen, deinem Stolz (oder deinem Ego) kratzen :).


Ich habe keine fixen Vorstellungen...

Zudem fiel mir - nimms mir nicht übel - auf, dass du sehr kurz angebunden

in der Kürze liegt die Würze *fg*...mir liegt es eben dran möglichst schnell voranzukommen!

und ein wenig ungeduldig bis beinahe sowas wie "streitlustig" deine Antworten in weitere Fragen kleidest, die nicht selten einer Provokation gleichen.

Interpretation...

Jetzt lassen wir die "jenseitige" Sicht und den "Lebensplan" und seine möglichen Hürden mal einen Augenblick beiseite (obwohl das eben die Art von Antwort ist, die du in einem Forum, das sich mit dem Jenseits beschäftigt, in erster Linie bekommen wirst: die jenseitige Sicht der Dinge eben; du schreibst ja selbst, ein "gewisses esoterisches Grundwissen" zu haben, oder?


jopp weil ich eben keine irdische Antwort dafür bekomme, genauso wenig wie ich eine Antwort für viele andere Sachen erhalte...

Wie sieht das denn genau aus?


das esotherische Wissen? Nunja ich hab schon unterschiedlichste Erfahrungen mit "denen da oben" erlebt
das Dumme ist das diese nur mit "ja" oder "nein" antworten und ich es auch nicht bei allen Fragen verstehen kann...Leider sind hier auch "einige Dinger" bei die mich versuchen gezielt? in die Irre zu führen....(die Unterscheidung gelingt mir nur manchmal)

Wie stellst du dir den Sinn (d)eines Lebens und den Sinn von Problemen - wie z.B. du sie hast - so vor?).


kann ein unterschiedlichen Sinn haben...Es kann eine Herausforderung sein um Probleme zu lösen, aber auch um (aus verschiedenen) Gründen teilweise/ganz zugrunde zu gehen...

Kann auch irgendeine Lernaufgabe sein (manchmal)

oder was ganz anderes

Ich weiß es nicht


Meiner Meinung nach gibt es keinen "vorher" festgelegten Plan (im Jenseits gibt es keine lineare Zeit, alles ist simultan; ein Flash deiner "Seele" sozusagen, nur hier auf Erden "scheint" uns das alles linear), also nicht bis in alle Einzelheiten und nicht zeit-abhängig "geplant". Insofern ist das Wort "Plan" gerade für Neulinge immer wieder mal etwas irreführend.


Da hab ich aber etwas andere Erfahrungen gemacht...Es hat sogar Erfahrungen gegeben die darauf hindeuten das alles sekundengenau festgelegt ist!

zumindest ließen sich schon Fragen über detaillierte Abläufe in der Zukunft von bestimmten Sachen korrekt beantworten...zb. Wetter an verschiedenen Daten in weiter Zukunft, Vorhersage von instabilen Sachen wo es sehr auf kleine Details ankommt....


Es gibt eben "Fix"punkte - z.B. bestimmte emotionale Erlebnisse, die "du" zu erLEBEN wünschst - auch wenn's im Moment schwer vorstellbar für dich ist und du dich darüber erregst ("So ein Quatsch! Sowas habe ich mir bestimmt nicht ausgesucht!" - lach - naja, das kennen hier die meisten).


Ja wer sagt denn eigentlich das man sich das ausgesucht hat? Wer garantiert mir das das stimmt?


In welchen Situationen (bzw. aus welchen heraus) diese Erlebenswünsche initiiert werden, kann wohl kaum einer von uns vorhersehen oder -sagen. Sogar selten währenddessen, und manchmal nicht mal hinterher *lol*.


ich weiß nicht...


Es ist schon so: Du "erwartest" - und immer nur von anderen. Deshalb ist es nicht der schlechteste Rat, wenn man dir sagt, du solltest einfach mal eine Weile deine krampfhafte und fixierte Suche ruhen lassen. Nur ruhen - das heißt ja nicht, dein "Ziel" aus den Augen zu verlieren oder aufzugeben. Manches kommt wirklich einfach auf einen zu, es "fällt" einem "zu" - "Zufall" eben. (Wobei "Zufälle" niemals wirklich "Zufälle" sind.)


Das hab ich gemacht aber da passierte auch nix...


Dein Freund scheint mir ja mit seiner "Methode" nun eben auch noch nicht seine "Traumfrau" gefunden zu haben, oder aber doch?


Doch er hatte schon desöfteren seine Traumfrau aber er mag eben (wie auch ich) mehrere...wie gesagt seine Auswahl ist riesig

Eine, die sich gern schlagen läßt :/?


nicht gern aber ihre GEfühle waren so stark das sie trotzdem geblieben ist...Natürlich hat sie mich unzählige mal um Hilfe gebeten, ich solle irgendwas machen/ihr helfen!


Eine, die auf "Macho's" steht? Und? Ist er zufrieden mit seiner Wahl? Und ist sie zufrieden mit IHRER Wahl? Haben sich da die zueinander passenden bereits gefunden?

Er war es sie auch aber ich habe hier bei der Trennung sagen wir mal etwas nachgeholfen...letzlich sind beide erfreut darüber das sie nicht mehr wie wahnsinnige aneinanderkleben!

eigentlich hätte ich eine Belohung dafür verdient oder?

Tja, ich weiß es nicht. Ist nur so eine Frage. Betrachte doch mal die Beziehungen/Partnerschaften deines von dir so bewunderten Freundes genauer.

Naja, und selbst wenn dem so sein sollte: Wenn es der Frau gefällt ... die Bedürfnisse sind ja unterschiedlich.
Aber ehrlich: Wäre denn nun eine Frau, die sich gern unterordnet und sich gar schlagen läßt, oder auch nur auf Männer steht, die das eben tun, wirklich was für dich^^?
Könntest du dir vorstellen, eine seiner Freundinnen als deine eigene (für mehr als nur eine Nacht oder ein paar mehr) zu betrachten?


das nicht dazu haben diese (für die Dauer) nicht genug Grips


Nochmal was zu deinem Wesen:
Du scheinst mir wirklich ein wenig kompliziert (was an sich nichts "Schlechtes" ist), ich könnt mir aber vorstellen, daß deswegen schon eine Konversation mit dir nicht so ganz einfach sein könnte :)

wie schon unzählige mal erwähnt...Es liegt nicht an der Konversation! Damit gibt es keine Probleme, alle seine Freundinnen/ex können sich mit mir weit besser unterhalten als mit ihm...


. Vielleicht irre ich mich aber, und du verstellst dich bloß ein bißchen und zeigst uns hier nur deine "Maske" - oder auch anderen, den Mädels z.B., weil du meinst, sie "stehen" drauf ...oder auch nur zu deinem Schutz? Weil du glaubst, so wie du bist, bist du nicht "gut" genug? Oder nicht das, was man allgemein "erwartet"?


es gibt kein "so wie ich wirklich bin" Ich BIN all das....


Aber wie gesagt: Das ist reine Spekulation meinerseits, nur so mein persönlicher intuitiver Eindruck.


Ist die Intuition trainiert?


Zum Guide:

Ja das Geld ist ein Problem, nachdem ich mehrfach übers Ohr gehauen worden bin/überfallen+ erpresst worden bin hab ich nix mehr, im Gegenteil hab ich Schulden...

Aber ich hab zum Reading ein paar Fragen:

Wieso kann man zb. keine konkreten Ereignisse sagen oder konkrete Orte beschreiben oder Personensuche betreiben kann aber alles im Detail über die jenseitige Welt erzählen?

Ich halte das als (Nicht anfänger) nicht für glaubwürdig!

Ich weiß aus Erfahrung das es durchaus möglich ist über lebende Personen und/oder Personensuche zu betreiben /genaue Ereignisse vorherzusagen inklusive Recherche (Vergangeheit/Zukunft) mit Datum!

Es ist möglich zu recherchieren wie das Wetter in Frankfurt am 21.8.2007 um 15h sein wird...(mit den richtigen Methoden)

wieso dann solche Behauptungen?



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7441)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.234.24 by PFS on July 08, 2005 at 14:35:36:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Caro on July 07, 2005 at 20:32:59:


Analyse der Antworten/Gedanken von PFS:

Suchergebnisse:

Es wurden 0 Knoten gefunden

Status Herz: geöffnet


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7442)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.234.24 by PFS on July 08, 2005 at 14:38:50:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Peter on July 07, 2005 at 20:24:56:


ach wieso nicht gleich so?

Es soll nicht so sein...

Wieso dann erst die Erklärung ich soll nicht suchen? Die anderen finden sie durch Suchen, weil es so sein soll!

find ich interessant...

ok das es nicht so sein soll ist mir auch bekannt aber WIESO?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7443)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.234.24 by PFS on July 08, 2005 at 14:44:02:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Mary on July 07, 2005 at 20:19:21:



sorry, aber wenn du nicht bereit bist, dir wenigstens diese Rubrik, die ich dir genannt habe, zu lesen, dann bin ich nicht bereit, dir alles hier zu schreiben.


Wie kommt es nur das manche hier der Illusion erliegen ich hätte nicht bereits alles gelesen?


Das ist doch das, was dir hier alle raten: kämpfe dich selber durch, suche Antworten nach deinen Fragen, informiere dich und schaue, ob d u "Fehler" hast und nicht nur die Ratgeber, die Foren oder die Frauen, die dich nicht wollen.


Das kann ich in diesen ganzen Sachen nicht rauslesen, (und ich habe alles gelesen) Vielleicht bin ich zu dumm dafür?

Keiner kann dir dein Problem lösen sondern dich anspornen, selbst Lösungen zu finden.


Das ist Bullshit ich habe auch oft schon von anderen Leuten Probleme GELÖST

Meine Lebenserfahrung und deine enge Betrachtungsweise.

Das ist die Frage was man unter "eng" verstehen muss...

Ich mache mir ein Bild von dem, was du hier von dir preisgibst und gehe nur davon aus. Ich weiß auch nicht, was esotherisches Grundwissen ist!??


einige Erfahrungen und die nicht unintensive Beschäftigung mit solchen Themengebieten...


Wenn du dir wichtig genug bist, dann lies die FAQ's, den Wegweiser und wenn noch Fragen vorhanden sind, dann stelle sie unter diesen Voraussetzungen.

alles gelesen, die Fragen stehen trotzdem



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7444)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.234.24 by PFS on July 08, 2005 at 14:48:14:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by Kaiphas on July 07, 2005 at 23:53:20:



vielleicht bist du "einfach eine Spur zu lieb und nett" ???

no ganz bestimmt nicht

und würdest deine Partnerin auf Händen tragen und ihr jeden Wunsch erfüllen???

ersetze das jeden durch manchen dann stimmts


Viele Frauen mögen das nicht,


woran liegt das eigentlich?? also ich bin nicht zu nett, aber wieso mögen sie das nicht? (hab ich schon öfters gehört)


aber das gehört nicht in solch ein Forum,


da gibt es massenweise andere im Netz,

Das stimmt aber
es hat schon seine Gründe das ich diese Fragen GENAU HIER stelle!


ciao


cu


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7445)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.113.6.189 by Seele on July 08, 2005 at 14:57:34:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 08, 2005 at 14:26:16:


Hallo PFS!

> Ich halte das als (Nicht anfänger) nicht für glaubwürdig!

Ich halte es für glaubwürdiger, zu sagen, dass es keine 100%igen Beweise gibt - warum stimmen denn oft die gemachten Angaben nicht?

> Ich weiß aus Erfahrung das es durchaus möglich ist über lebende Personen und/oder Personensuche zu betreiben /genaue Ereignisse vorherzusagen inklusive Recherche (Vergangeheit/Zukunft) mit Datum!

Ja, das sind DEINE Erfahrungen, weil du es so erfahren SOLLST. Beweise werden nur geliefert, wenn der Betroffene überzeugt sein SOLL. Andernfalls gibt es null Beweise, da kann man sich auf den Kopf stellen ;-). Man kann hier also nicht pauschalieren - was an Aussagen durchkommt, hängt vom Inkarnationsplan ab und davon, ob etwas bewiesen werden soll oder nicht.

Auch wenn du, wie du schreibst, kein Anfänger in "diesen Dingen" bist, möchte ich dir sehr nahe legen, dich mit den FAQs und dem Wegweiser zu befassen. Dann erkennst du die Zusammenhänge zwischen dem irdischen Leben und dem Leben auf anderen Ebenen. Du erhältst auch Antworten auf deine Fragen nach den ausstehenden Partnerschaften und bekommst einen Überblick, mit wem "von dort oben" du kommunizierst.

Wir können dir nur Unterstützung anbieten, die Hilfe muss aus dir selbst kommen. Wir zeigen dir die Richtung, den Weg musst du alleine gehen. Aber es ist immer jemand da, der dir weiterhilft, wenn du mal stolperst - und wenn es "nur" dein Guide ist.

Liebe Grüße
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7446)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.157.220.241 by Mary on July 08, 2005 at 14:57:56:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 08, 2005 at 14:44:02:


Hallo

wenn du alles gelesen hättest, dann wäre dir ja bekannt, dass ein Guide-Reading etwas kostet und wie das abläuft.

Außerdem ist Lesen und Verstehen wirklich nicht dasselbe.

Was mir schleierhaft ist: wenn du weißt, wie wann wo das Wetter wird, wieso weißt du dann nicht, wie du dein Problem angehen kannst, zumal du auch selbst gute Erfahrungen als Ratgeber gemacht hast? Woher wusstest du so genau, welchen Rat der Ratsuchende braucht? Da fällt mir eine Bibelstelle ein (aber nur sinngemäß) und ich glaube Jesus sagte es (zu ???): "Du siehst nur den Dorn im Auge des anderen, den Balken in deinem Auge siehst du aber nicht!"

...einige Erfahrungen und die nicht unintensive Beschäftigung mit solchen Themengebieten...

Und mit solchen Andeutungen kann ich nichts anfangen. Ich kann auch aus deinen Postings nicht erkennen, dass du den Inhalt dieses Ressort gelesen hast.

Willst du weiterkommen oder dich weiterhin im Kreise drehen?
Dann setze deine Scheuklappen ab.

LG
Mary


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7447)


Partnerfindungssperre


Posted from 84.114.155.68 by Mad on July 08, 2005 at 15:03:46:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 07, 2005 at 18:08:17:


Rehi PFS!

Die eigene Bewusstwerdung welche Hoffnungen und welche Wünsche vorherrschend sind , lassen es eher zu , diese auch anzusteuern , da die persönliche Offenheit gefördert wird .

Lieben Gruss
Mad


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7448)


Partnerfindungssperre


Posted from 80.133.183.116 by Banitera on July 08, 2005 at 15:33:14:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 08, 2005 at 14:44:02:


hallo pfs,

also wir wäre es denn mal wenn du deinen "zustand" jetzt erstmal so hinimmst.
es hilft dir ja nicht weiter dich damit auseinanderzusetzten und keine lösung sofort genannt bekommst.
die können wir dir hier nicht geben.

was ich rauslese ist eine negative einstellung die sich wohl im laufe deiner erfahrungen manifestiert hat.

du hast jetzt die wahl, entweder so weiterzumachen wie bisher, wo sich wahrscheinlich nichts ändern wird und du nur weiter in einer wiederholungsschleife steckenbleibst.

oder:

deinen zustand jetzt erstmal annehmen und zurückgehen in deinem erleben und dir anschauen was dieses ausgelöst hat und die hintergründe nochmal zu durchleuchten.

es ist ein schwieriger weg, aber was anderes bleibt dir für den moment wohl nicht übrig.

und in der zwischenzeit kannst du dich hier schlaumachen über lebenspläne und alles was dazu gehört.
denn innerhalb von ein paar tagen kannst du das geschriebene noch gar nicht durchgelesen haben, es sei denn du warst tag und nacht damit beschäftigt.*ggg*
aber selbst dann könntest du den text nicht verinnerlicht haben.

also kopf hoch! bist nicht der einigste mit so einem problem. gibt noch massen von anderen menchen die das selbe haben.

lg diana


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7451)


Partnerfindungssperre


Posted from 212.56.240.38 by Wolfgang Weinbrenner on July 08, 2005 at 18:33:23:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 08, 2005 at 14:26:16:


Hallo PFS!

>Ja wer sagt denn eigentlich das man sich das ausgesucht hat? Wer garantiert mir das das stimmt?

--Dieses Ressort basiert auf den Aussagen jenseitiger Lehrer, insbesondere der Lehre Saras. In den Lehr-Readings, aber auch in den Trost-Readings wird von den Guides immer wieder auf den Lebensplan hingewiesen. Dieser wird von unserer Vollseele gestaltet, die dann als irdische Teilseele bewusstseinsbeschränkt diesen Plan als ihre maßgebliche Realität erlebt. Hätten wir alle unser volles Bewusstsein, wüssten wir auch alle um die Illusion, in der wir uns befinden, und die Lebenspläne der Vollseelen wären Makulatur.

>Wieso kann man zb. keine konkreten Ereignisse sagen oder konkrete Orte beschreiben oder Personensuche betreiben kann aber alles im Detail über die jenseitige Welt erzählen?
Ich halte das als (Nicht anfänger) nicht für glaubwürdig!
Ich weiß aus Erfahrung das es durchaus möglich ist über lebende Personen und/oder Personensuche zu betreiben /genaue Ereignisse vorherzusagen inklusive Recherche (Vergangeheit/Zukunft) mit Datum!
Es ist möglich zu recherchieren wie das Wetter in Frankfurt am 21.8.2007 um 15h sein wird...(mit den richtigen Methoden)

--Wenn Du Dich intensiver mit den hier angebotenen Inhalten beschäftigst, wirst Du sehen, dass es wahrscheinliche Zukünfte gibt. Es gibt nicht nur eine Zukunft! Du triffst sowohl unbewusst (tagsüber) als auch bewusst (nachts während des Schlafs in den Astralebenen) die Entscheidung, welche Zukunft Du für Dein weiteres Erleben wählst. Das ist deshalb möglich, weil der Lebensplan nicht fix ist, sondern Varianten enthält.
Ob z.B. durch ein Medium eine vermisste Person gefunden wird, hängt ebenfalls vom Lebensplan der Beteiligten ab, und die Guides überwachen das sehr genau. Sie würden nicht zulassen, dass ein Medium einen Vermissten findet, wenn dies nicht geplant ist.

Gruß Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7452)


Partnerfindungssperre


Posted from 212.56.240.39 by Wolfgang Weinbrenner on July 08, 2005 at 18:40:03:
In Reply to: Partnerfindungssperre posted by PFS on July 08, 2005 at 14:44:02:


Hallo PFS!

>>Keiner kann dir dein Problem lösen sondern dich anspornen, selbst Lösungen zu finden.

>Das ist Bullshit ich habe auch oft schon von anderen Leuten Probleme GELÖST

--Auch wenn Du mit einer Antwort nicht einverstanden bist, so ist sie kein "Bullshit". Dies ist zwar ein Diskussionsforum, aber dennoch pflegen wir hier einen zivilisierten Umgangston.

Gruß Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]